Das ISC-EJPD als Lehrbetrieb

Das ISC-EJPD beschäftigt zurzeit 12 Lernende. Die Informatikerinnen und Informatiker arbeiten in den Bereichen Planung, Installation, Betrieb und Wartung von Informatikanlagen und -anwendungen. Sie übernehmen Aufgaben im komplexen betrieblichen Umfeld sowie in der Softwareentwicklung. Der erfolgreiche Lehrabschluss ermöglicht den Berufseinstieg als Informatiker/in am Puls der technischen und wirtschaftlichen Entwicklung.

Voraussetzungen

  • Freude am Umgang mit Computern und Interesse an technischen und betrieblichen Zusammenhängen.
  • Ausgeprägtes analytisches Denken sowie Geduld und Ausdauer.
  • Bereitschaft zur laufenden fachlichen Weiterbildung.
  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit.

Informatik-Schnupperlehre im ISC-EJPD

Eine Schnupperlehre dient dazu, den Beruf in der täglichen Praxis kennenzulernen. Während einem Tag besuchen Sie uns an beiden Standorten Güterstrasse 24 und Fellerstrasse 15 in Bern und lernen die beiden Fachrichtungen Applikationsentwicklung und Systemtechnik kennen. Sie erhalten dabei einen guten Einblick in Aufgaben, Verantwortungsbereiche und tägliche Arbeiten für den Beruf als Informatiker/in.

Bei Interesse melden Sie sich bei Frau Madeleine Hess, stv. Personalchefin / Fachspezialistin Berufsbildung per E-Mail mitsamt einem aktuellen Lebenslauf. Wir werden Ihnen anschliessend den nächsten möglichen Schnuppertag mitteilen.

mailto: madeleine.hess@isc-ejpd.admin.ch

 

 

 

nach oben Letzte Änderung 01.02.2018