Das ISC-EJPD als Lehrbetrieb

Das ISC-EJPD beschäftigt zurzeit 12 Lernende. Die Informatikerinnen und Informatiker arbeiten in den Bereichen Planung, Installation, Betrieb und Wartung von Informatikanlagen und -anwendungen. Sie übernehmen Aufgaben im komplexen betrieblichen Umfeld sowie in der Softwareentwicklung. Der erfolgreiche Lehrabschluss ermöglicht den Berufseinstieg als Informatiker/in am Puls der technischen und wirtschaftlichen Entwicklung.

Voraussetzungen

  • Freude am Umgang mit Computern und Interesse an technischen und betrieblichen Zusammenhängen.
  • Ausgeprägtes analytisches Denken sowie Geduld und Ausdauer.
  • Bereitschaft zur laufenden fachlichen Weiterbildung.
  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit.

nach oben Letzte Änderung 01.02.2018